Detailanzeige zum Inserat – zu unseren Angeboten

 

 

zur erweiterten Suche

 

Flateyri 6 Standard

0.00

Island Westfjorde

Holiday Home ( 5+1 Personen )

  • ab 995 €
  • pro Woche
  • Seit der Pionierarbeit von Island ProTravel in den Jahren 2005 und 2006 ist Island bei Europäischen Meeresanglern nicht mehr von der Landkarte weg zu denken. Die Gründe hierfür liegen nahe – speziell in den Westfjorden tummeln sich aufgrund des Aufeinandertreffens des warmen Golf- und des kalten Irmingerstroms unvorstellbare Mengen an Fisch, darunter sind häufig auch die ganz kapitalen Exemplare, auf die wir Angler es ja abgesehen haben. In den vergangenen Jahren wurde immer wieder von fantastischen Fängen aus den Westfjorden berichtet: Heilbutt von 50 bis über 100kg werden in jedem Jahr gelandet, die größten bereits jenseits der 200kg-Marke! Dorsche bis über 30kg, gestreifte Steinbeißer mit mehr als 10kg und immer wieder stattliche Seeteufel, Schellfische, Köhler, Leng, Schollen und Rotbarsche. Unvorstellbare Mengen an Fisch tummeln sich vor der Isländischen Küste, speziell den Westfjorden, darunter sind häufig auch die ganz kapitalen Exemplare, auf die wir Angler es ja abgesehen haben. Hinzu kommt eine vergleichsweise schnelle Anreise. Nach nur ca. 3 ½ Stunden Flug landet der Flieger bereits in Keflavik, der kurze Inlandsflug von 35min. und die dazwischen liegenden Bustransfers ermöglichen eine Anreise zum Reiseziel innerhalb von 12 Stunden. Die Infrastruktur speziell in den beiden kleinen Fischerdörfern Sudureyri und Flateyri ist viel besser als hier am Ende Europas erwartet. Gut ausgestattete Ferienhäuser, kleine Lebensmittelgeschäfte, bestens sortierte Angelgeräte-Shops, Schwimmbäder mit heißen Thermalbecken, Restaurants und Tankstellen stehen den Gästen zur Verfügung und die schnellen, rauwassertauglichen Dieselboote der 8m-Klasse suchen ihresgleichen. Im Vergleich zu den Angelrevieren z.B. in Norwegen, wird vor den Isländischen Westfjorden mit sehr großen und auch schweren Ködern gefischt. Der Grund hierfür sind starke Unterströmungen, schnelle Driften und kräftige Tidenströme, so dass auch bei Wassertiefen um 30-50m, die einem erfahrenen Norwegenfahrer nur ein müdes Lächeln abringen, schon Pilker und Gummifische von 500gr+ zum Einsatz kommen. Ein weiterer nützlicher Effekt dieser Großköder ist das selektive Fischen, so dass schon gleich am Meeresgrund die Spreu vom Weizen getrennt werden kann, sprich, die riesigen Mengen an Dorschen, Schellfischen und auch Köhlern in Größen von 2-3kg sprechen häufig nicht sofort auf die Großköder an und die wirklich Kapitalen haben eher eine Chance, sich den Happen zu sichern. In den vergangenen Jahren wurde immer wieder von fantastischen Fängen aus den Westfjorden berichtet, Heilbutt von 50 bis über 100kg werden in jedem Jahr gelandet, die größten bereits jenseits der 200kg-Marke! Dorsche bis über 30kg, gestreifte Steinbeißer jenseits der 10kg-Marke und immer wieder stattliche Seeteufel, Schellfische, Köhler, Leng, Schollen und Rotbarsche. Die Beratung und Betreuung unserer Gäste werden von dem deutschen und isländischen Serviceteam von Island ProTravel (IPT) sowie unseren versierten Angelguides übernommen. Nutzen Sie die Jahrzehnte lange Islanderfahrung und anglerische Kompetenz der Spezialisten von Island ProTravel.

    Eckdaten

    • Baujahr 2007
      Holzhäuser im kanadischen Stil
      Trockenräume
      kleines Schwimmbad, Außengrill
      Fischpaket möglich
      Tackle-Shop & Restaurant
      Bootsführertest kostenlos
      thermales Warmwasserbecken
      ausführliche Bootseinweisung
      Guides vor Ort

    Ausstattung

    • kostenloses WLAN
      Sat-TV, großer Flachbildschirm
      Sitzecke, Essecke
      Kaffeemaschine & Wasserkocher
      Toaster & Mikrowelle
      4-Plattenherd & Backofen
      Schlafzimmer mit Einzelbetten
      Kühlschrank mit Gefrierfach
      Besteck & Geschirr
      Badezimmer mit DU/WC

    Bootsinformationen

    • Anzahl Boote

      9

      PS Bereich der Boote

      Boote mit 130 PS

      Bootsequipment

      GPS-Farbkartenplotter, Kabine, Seefunk, AIS, Farbecholot

      Bootstypen

      Seigur-Boote

    Die Boote sind bereits im Preis inbegriffen.

    Eine ausführliche Bootseinweisung bekommt Ihr vor Ort. Auch der Bootsführerschein, für alle, die noch keinen haben, kann dort erworben werden.

    Wir haben im Jahr 2007 eine ganze Flotte von Seigur-Booten in Akureyri/Nordisland bauen lassen. Diese professionellen Fischerboote einer Baureihe, die sich seit vielen Jahren in der isländischen Berufsfischerei etabliert hat, wurden u.a. von Island ProTravel auf die Bedürfnisse der Meeresangler angepasst und optimiert. Anfang 2008 wurde dann ein automatisches Ortungssystem (AIS-System) nachgerüstet, so dass die Boote jederzeit auf dem Bildschirm der Küstenwache zu sehen sind. Unsere Gäste wissen diesen zusätzlichen Sicherheitsaspekt sehr zu schätzen. Wir verfügen somit über eine große, sichere Flotte von Booten der 8 m-Klasse, die ihresgleichen sucht.
    Für die sicheren Rauwasserboote sind kleinere Wellen ein Kinderspiel. GPS-Kartenplotter, Farbecholot, Kompass und Seefunk gehören zur Grundausstattung der Dieselboote Die Boote erreichen eine Marschgeschwindigkeit von teilweise 20 Knoten.

    Zahlen & Fakten:
    • 130 PS Turbodiesel-Innenborder; Z-Antrieb
    • 7,85 m Länge
    • 2,85 m Breite
    • Kabine
    • GPS-Farbkartenplotter
    • hoch auflösendes Farbecholot
    • Seefunk
    • Kompass
    • GPS-Notsignal
    • AIS-System
    • Rettungswesten und -insel
    • Rutenhalter (8 Stück)

    Beschreibung Unterkunft

    Unterkunft

    Unseren Gästen stehen verschiedene Ferienhäuser für 4 bis 6 Personen in den beiden Ortschaften am Atlantik zur Verfügung. Professionelle Boote de 8m Klasse mit kräftigen 130 PS Dieselmotoren warten in den Häfen.

    Alle unsere Häuser sind mit Sat-TV und großen Flachbildschirmen, kostenlosem Wlan ausgestattet. Sie verfügen über ein Wohnzimmer mit Sitzecke, eine Essecke, teilweise offene Wohnküchen aber auch separate Küchen. Die Küchen sind komplett ausgestattet mit Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster, Mikrowelle, 4-Plattenherd und Backofen, Kühlschrank mit Gefrierfach, Besteck und Geschirr. Badezimmer mit DU/WC. Schlafzimmer mit Einzelbetten (keine Etagenbetten!)

    In Flateyri und auch in Sudureyri wurden Trockenräume für die nasse Angelbekleidung geschaffen und unseren Gästen stehen auf Wunsch in beiden Fischerdörfern Grills zu Verfügung um einen erfolgreichen Angeltag gemütlich ausklingen zu lassen.

    Haustyp „Basic“:

    (nur in Sudureyri) Renovierte Wohnhäuser im typisch isländischen Stil erbaut. 2 Schlafzimmer mit insgesamt 4 Betten.

    Haustyp „Standard“:

    In 2007 neu erbaute Holzhäuser im kanadischen Stil. 3 Schlafzimmer mit insgesamt 5, auf Wunsch auch mit 6 Betten.

    Dieser Haustyp ist drei Mal in Sudureyri und neun Mal in Flateyri vorhanden.

    Sonstiges

    Um das zeitaufwendige Filetieren nach dem Angeltag brauchen Sie sich bei Ihrer Islandreise keine Sorgen zu machen. Wir kümmern uns um die fachgerechte Verwertung der Fänge, und Sie können Sie sich ganz auf das Wesentliche konzentrieren: die grandiose Natur und die traumhafte Fischerei in den Westfjorden. An Bord ihres Profi-Fischerbootes befinden sich zwei 380-Liter-Profi -Fischboxen, die jeden Morgen zu einem Teil mit Eis aufgefüllt werden. Nach Ihren erfolgreichen Fischzügen werden die Fischboxen morgens zu feststehenden Entladezeiten mittels Kran direkt am Kai der Fischfabrik entladen und der Fang umgehend weiter verarbeitet.

    Die Tackle-Shops

    Auch für die Saison 2017 haben wir unsere beiden Servicecenter und Angelshops in Sudureyri und Flateyri weiter ausgebaut und umfangreicher ausgestattet. Die Guides achten ständig darauf, dass immer die notwendigsten Zubehörteile in den beiden Shops vorhanden sind und geizen nie mit Tipps und Tricks für den kommenden erfolgreichen Fischzug. Köder wie der Svenskepilk, der Giant Jig Head oder der legendäre Cutbait Herring von Savage Gear dürfen in Island natürlich nicht fehlen und daher haben wir diese Köder für Dorsch, Heilbutt und Co. immer vorrätig. Ebenfalls bieten wir zum befischen von Steinbeißer, Dorsch oder Plattfisch die passenden Naturköder an.

    In unseren Shops können ebenfalls Überlebensanzüge (mit Euronorm CE EN 393) sowie hochwertige Bootsruten und Multirollen mit geflochtener Schnur geliehen werden.

    Restaurant

    Das „Vagninn“ ist über die Grenzen der Westfjorde hinaus eine bekannte, beliebte Bar, in der in der Saison oftmals Lifemusik spielt und unsere Gäste jederzeit ein gepflegtes isländisches Bier zu moderaten Preisen genießen können. Die typisch isländischen Grillabende unter anderem mit gegrilltem Wal- und Lammfleisch und einem Brennivin zum Verteilen danach besitzen bei unseren Gästen mittlerweile einen legendären Ruf und sind daher ein Muss für jeden Gast in Flateyri!

    Ein Mietwagen bietet Ihnen die Möglichkeit, nach Isafjördur in einen der günstigen, bestens sortierten Lebensmittelmärkte zum Einkaufen zu fahren, oder die atemberaubende Natur und Landschaft der Westfjorde zu erkunden.

    In Sudureyri und auch in Flateyri gibt es jeweils ein kleines Schwimmbad, in dem sich auch ein thermales Warmwasserbecken befindet. Der perfekte Ort, um nach einem erlebnis- und drillreichen Tag im 38 Grad warmen Wasser zu entspannen!

    Das Fischpaket

    Unsere Gäste müssen keine sperrigen Styroporkisten oder schwere Fischboxen mit in den Urlaub schleppen. Das verschafft Ihnen mehr Spielraum bei der Gepäckplanung für die Flüge! Auch das zeitraubende, abendliche Filetieren gehört der Vergangenheit an. Abgestimmt auf die Menge an Freigepäck auf dem Rückflug, erhält jeder Gast auf Wunsch ein 20kg schweres Gourmet-Fischpaket in einer handlichen Spezial-Thermotasche verpackt. Die bunte Mischung aus Filets in bester Restaurant-Qualität besteht in der Regel aus Steinbeißer-, Dorsch-, Schellfisch- und Köhler-Filets. Der Fisch wird unter professionellen Bedingungen verarbeitet, unter Schutzatmosphäre verpackt und bei -18° Celsius eingefroren. Die Filets sind einzeln zu entnehmen. Besser und professioneller kann Fisch nicht verarbeitet werden!

    Preisinformationen

    • Buchungszeitraum von

    • Buchungszeitraum bis

    • Anzahl Personen

    • Preis pro Tag in €

    • Preis pro Woche 4 in €

    • 11.04.2017 - 09.05.2017
    • 29.08.2017 - 19.09.2017
    • 6
    • 0
    • 995
    • 16.05.2017 - 30.05.2017
    • 01.08.2017 - 22.08.2017
    • 6
    • 0
    • 1.270
    • 06.06.2017
    • 25.07.2017
    • 6
    • 0
    • 1.310
      Preis pro Person bei Anzahl Reisender; inkl. Strom-, Wasser-, Heizkosten, Endreinigung und Bettwäsche/Handtücher; Unterkunft wie gebucht (7/14 Nächte)

      11.04.2017 - 09.05.2017 und 29.08.2017 - 19.09.2017
      1.190 € (2 Personen)
      1.150 € (3 Personen)
      1.099 € (4 Personen)
      1.050 € (5 Personen)

      16.05.2017 - 30.05.2017 und 01.08.2017 - 22.08.2017
      1.895 € (2 Personen)
      1.625 € (3 Personen)
      1.410 € (4 Personen)
      1.385 € (5 Personen)

      06.06.2107 - 25.07.2017
      1.960 € (2 Personen)
      1.630 € (3 Personen)
      1.460 € (4 Personen)
      1.410 € (5 Personen)

      Spezialangebot 2017

      Verlängerungswoche GRATIS! Das heißt: 15 Tage reisen, nur 8 Tage zahlen! Sämtliche notwendige Bustransfers und/ oder Mietwagen in den Westfjorden; Leihwagen für eine Woche in den Westfjorden (200km/Tag); incl. Dieselboot Seigur 7,85m / 130PS; detaillierte Angelinformationen und Kartenmaterial; Einweisung und Betreuung durch erfahrene Guides vor Ort

      Zusatzleistung
      20Kg Fischpaket 60,00 €; Leihwagen für Verlängerungswoche 600 €; 1 Übernachtungen auf der Rückreise (Di-Mi) - 75,00€ pro Person

    Informationen zum Anbieter

    • Kontakt Person:

      Matthias Bierwirth

    • Telefon:

      +49 (0) 40 - 286687 14

    • E-Mail :

      matthias.bierwirth@islandprotravel.de

    • Facebook:

      IcelandProFishinghf

    Beratung und Buchung zu diesem Reiseziel erfolgt ausschließlich durch IslandProTravel / IslandProFishing.

    zusätzliche Informationen

    Reiseablauf

    TAG 1: ANREISE KEFLAVIK-REYKJAVIK-AKUREYRI

    TAG 2-8: MEERESANGELN

    TAG 9: Optionaler VERLÄNGERUNGSTAG REYKJAVIK

    TAG 10: RÜCKREISE

    Wichtige Information

    Seit der Saison 2012 gilt in den Isländischen Hoheitsgewässern auch für uns Meeresangeltouristen die lange diskutierte Bootsführerscheinpflicht. (Lög um áhafnir íslenskra fi skiskipa, varaskipa, skemmtibáta og annarra skipa § 7: „Das Führen von u.a. Sportbooten auf isländischen Gewässern“). Ein gültiger Deutscher Sportbootführerschein (Binnen und/oder Küste) ist ausreichend. Bitte nehmen Sie diesen auf Ihrer Islandreise mit, um die entsprechende Qualifikation vor Ort nachweisen zu können. Für all unsere Gäste, die nicht im Besitz eines Bootsführerscheines sind, wurde von den isländischen Behörden ein kurzer, sehr einfacher Testbogen mit Ankreuzfragen erarbeitet, den es gilt, vor Ort in Flateyri oder Sudureyri vor der ersten Ausfahrt auszufüllen (nur der Kapitän bzw. Bootsführer). Danach folgt die ausführliche Bootseinweisung durch unsere Guides und einer erfolgreichen Ausfahrt steht nichts mehr im Wege! - DER BOOTSFÜHRER-TEST IST BEI UNS KOSTENLOS! Wir übernehmen, so wie auch schon in den letzten Jahren, die anfallenden Kosten des Bootsführer-Tests für unsere Gäste! Dieses Zertifikat berechtigt Sie NUR für die Dauer Ihres Aufenthaltes ein Boot zu steuern.

    Schreibe einen Kommentar

    Sende eine Nachricht zum Anbieter

     

    Lappland Pro Natur

    Ein großes Gebiet in Nordschweden, Schwedisch Lappland, ist der ideale Platz für das Fischen auf Hecht, Barsch, Forelle und Äsche.
    Mit weniger als einem Einwohner pro Quadratkilometer hat man die Sicherheit, durch isolierte Gebiete und fischreiche Seen und Flüsse mit geringem Fischdruck zu reisen.
    Lappland Pro Natur ist seit 2005 auf die Sportfischerei spezialisiert und befischt das Gebiet bereits seit 1998!
    Alban Choinier, Bertus Rozemeijer, Kozo Okubo ... haben diese magische Ecke von Lappland besucht, wo die Mitternachtssonne Sie davon abhält, im Sommer zu schlafen.
    Der Ruf des Fisches ist zu stark!
    mehr

    Angelreisen Pehle

    Die schönsten Reviere in Schweden und Norwegen entdecken Sie in unseren landestypischen Ferienhäusern. Als Reisebüro haben wir viele ausgewählte Ferienhäuser an den schönsten Orten Norwegens und Schwedens. Wir bieten Ihnen Fährbuchungen und Komplettreisen ganz nach Ihren Wünschen an. Zwischen Fjorden und dem Nordmeer finden nicht nur Angler, sondern auch Familien, ihren Traumurlaub. Sie wollen nicht selbst fahren, den Urlaubstag nicht mit dem Kochen vergeuden? Wir bieten Ihnen und kleinen Gruppen unsere Norwegentouren mit unseren eigenen Fahrzeugen sowie allen Nebenleistungen inklusive an.… mehr

    Nordmeer Angelreisen

    Nordmeer Angelreisen ...
    ... organisiert seit über 15 Jahren zuverlässig und kompetent Angelreisen nach Nordnorwegen: Zum Mahlstrom auf den südlichen Lofoten bei Moskenes in Fischerort Å und zum Saltstraumen bei Bodø auf dem norwegischen Festland - etwa 150 km oberhalb des Polarkreises.
    Fantastische Fänge erwarten den Angler: kapitaler Dorsch bzw. Kabeljau, großer Köhler, Leng, Lumb, riesiger Heilbutt, Steinbeisser, etc.
    Und im Sommer angeln Sie rund um die Uhr unter der Mitternachtssonne.
    mehr

    IslandProFishing

    Island ProFishing steht für Angelreisen nach Island mit Profil. Der bekannte Hamburger Spezialreiseveranstalter Island ProTravel war maßgeblich an der Erschließung Islands für Meeresangler in den Jahren 2005 und 2006 beteiligt und hat Pionierarbeit geleistet für ein Weltklasse Angelrevier, welches heute nicht mehr von der Meeresangel-Landkarte wegzudenken ist.… mehr